1996 Almir Gvožđar gründet die Firma GAT.
1997 Produktionsstart an einer gebrauchten CNC-Fräsmaschine (DECKEL FP4A, Jahrgang 1986) auf 18m2 für den ersten Kunden aus Deutschland.
1999  Anschaffung zweiter gebrauchten CNC-Fräsmaschine (MIKRON WF41, Jahrgang 1989) und Beginn der Zusammenarbeit mit dem zweiten Kunden aus Deutschland.
2001 Umzug in größere Arbeitsräume und die Anschaffung erster gebrauchten CNC-Drehmaschine (SOMAB-UNIMAB 400, Jahrgang 1995), sowie Gewinn weiterer Kunden aus dem Ausland.
2003 Kauf des Grundstücks mit einer Größe von 5000m2 und dem bestehenden Produktions- und Bürogebäude (1100 m2) in der Industriezone von Sanski Most.
2005 Anschaffung gebrauchter CNC-Fräsmaschinen (DECKEL DMU50, DC64V), und CNC-Drehmaschinen (TAKISAWA TS15, DAINICHI) und Erweiterung des Produktionsvolumens.
2007 Anschaffung des Rundvibrators (Rösler R420EC) für die Entgratung mit Hilfe des Trowalisierens.
2008 Anschaffung der ersten neuen CNC-Fräsmaschine (Hersteller HAAS VF2).
2009 Durch die Anschaffung weiterer CNC-Fräs- und CNC-Drehmaschinen erweitert sich die Produktionskapazität.
2010 Zubau des Produktionsgebäudes in dem die vollautomatisierte Eloxallinie zum Aluminium Oberflächenschutz mit der Vorrichtung zur Abwasserbehandlung untergebracht ist.
2011 Implementierung der ISO Standards (EN ISO 9001, EN ISO 14001).
2012 Anschaffung der ersten neuen 5-achigen CNC-Fräsmaschine HAAS UMC750.
2013 Modernes und funktionales Bürogebäude wird gebaut.
2014 Anschaffung der ersten neuen CNC-Drehmaschine (NAKAMURA AS200) mit der Y-Achse.